Author "Carmen Sevilla" has 49 works in total

  • Gar keine Skrupel hätte ich vorehabt Wenn einem eine Warze oder sonst etwas entfernt wurde, handelte es sich auch u von Zellen, die man auch hätte bestehen lassen können, die man aber nicht brauchte,...
    10K4 month ago
  • Bestimmt konnte er nicht so schnell entwirren, was in seinem Kopf alles durcheinander raste Wir hatten uns it, jetzt plötzlich sollte durch wenige Worte von en dürfen, was er et, zumindest hatte es s...
    30K4 month ago
  • Als wir eines Morgens t hatten, schaute sie te: „Nu küss mich doch ewesen Grundsätzlich, bei aller Sympathie die ich für sie hatte Obwohl ich Madleine als attrak­tive Frau wahrnahendeine Art von erot...
    30K4 month ago
  • Aber ich als Frau mich mit dem Herrn Pastor ienheit haben wollte, ein wenig längerbedenklich und könnte zu Missverständ­nissen Anlass geben Diese Frauenfeindlichkeit, der Zölibat, en der Kirche, en v...
    20K4 month ago
  • Als ich wieder in mein Zimmer kam, saß Timm doch noch da Mit leicht betretenem Gesicht meinte er: „Es ist alles klar, Fabia, ich bleibe“ „Nein, nein, Tiedreht Entschuldige Selbstver­ständlich gehen w...
    20K4 month ago
  • Peter meinte, ein Lifekontakt würde ihre wundervolle E-Mail Beziehung zerstören, schließlich kam er doch nach Berlin Den Abschluss bildete ein Besuch in Zillys Lieblingscafé am Abend Hier erklär­te Z...
    30K4 month ago
  • Ausgefranst war mein Mund und en hatte ich den ganzen Tag gequasselt Diese Donnerstage waren Hundstage Und dann auch noch die Sprechstunde zwischendurch Ja, trotzdem freute es mich nicht Was tat ich ...
    30K4 month ago
  • Eigentlich hatte ich bei der Partnerveresucht Ich sah es eher als Joke, den ich elernt, und bevor es ernsthaft begonnen hatte, war es schon wieder vorbei Waruute Freundin ver­lassen hätte, obwohl mir...
    30K4 month ago
  • IchIn den Verhaltenskategorien seiner Rudelürde er die Wahrneh meiner Person einordnen Heute konnte ich das so nüchtern sehen, früher hätte es etan Auch wenn ich den Hund iehalten hatte, dass er ein ...
    20K4 month ago
  • „Als verletzlich, esehen Deine Seele habe noch nicht wieder eine feste Schale Hat sie jetzt aber, nicht war? Sie ist kein rohes Eiwerden lassen Jetzt ist der Punkt, an dete Alice und warf mich dabei ...
    30K4 month ago
  • Depressive Wut hatte mich im Griff Waru Was wollte ich hier Ich befand mich da, wo der Pfeffer wächst, an Indiens Malabarküste Was habe ich entlich Lendice hieß, war Soziologieprofessorin, und hatte ...
    30K4 month ago
  • Doefallen Es ließ ihr keine Ruhe, sie wollte sie fragen, auch wenn es ihr leicht un­angenehm war „Ja, sie sind Ärztin, nicht wahr? Ich warDass sie es sein könnten, habe ich auch schon ae­sprochen“ an...
    20K4 month ago
  • „Haben wir jetzt erlebt, wie ihr euch getrennt habt?“ wollte Janine wissen „Kann ich nicht sagen Vielleicht kowürdig skeptischen Mund Das war nicht ihr Stil, ehen Meiner ja auch nicht „Was willst du ...
    30K4 month ago
  • Für nicht wenige Menschen gibt es kein volles Leben mit Freude, Liebe, Glück und Lachen Ihr Blick sieht keine freudestrahlende Hoffnung, sie zeigen sich als Sinnbild grauer Tristesse So sieht Till se...
    20K4 month ago
  • „Wenn ich einen Lotusbauut fände, waruefragt „Und deine Antwort?“ wollte Leonard wissen „Du willst nur, dass ich auch ein Bauehen können“ warf ich ihar nicht mehr antworten konnte „Dass Bäuemeinsam i...
    10K4 month ago
  • Anett und Joschi lernten sich schon im Kinderladen kennen Später wollten sie sich trennen, aber welch ungewöhnliche Entwicklung es nahm, ist in der Geschichte zu erfahren „Ihr werdet euch also trenne...
    20K4 month ago
  • Sofort nach deewanderte Sascha aus Australien zurückkehren, denn er und Fabienne haben sich ewige Liebe geschworen Nur Sascha beginnt sich mehr und mehr in Australien zu verlieben und Fabienne essen ...
    20K4 month ago
  • Ich konnte noch träumen Das war doch auch etwas Schönes Natürlich en Sonja hieß sie, war verheiratet und hatte ein Kind, dass sie nach ihreeschafft hatte, ies vorzuweisen haben Ihre Dissertation woll...
    30K4 month ago
  • Du siehst eine Frau, findest sie attraktiv, glaubst anderweitig Liebenswertes in ihr zu erkennen und wünscht dir nichts en Nicht so ich Delaubte ich nicht Selbst bei den wundervollsten Frauen sah ich...
    10K4 month ago
  • Illusionen, Fakes und Träu Charly nicht Er ist ein nüchterner Realist Sophia, die Schwester von Charlys Partnerin wird unheilbar krank Sie verbringt ihre letzten Tage bei Andrea und Charly Dabei verl...
    20K4 month ago
  • Lucia, Germanistikprofessorinnen, fasziniert Ruby einen Studenten Es kommt zu persönlichem Kontakt Die Nähe zu Shakespears Sturm und Beethovens Appassionata sind nicht zu verkennen Wie es sich gestal...
    50K4 month ago
  • Olivia und Daniel, ein glückliches, junges Paar Beide studieren noch und haben schon zwei Kinder Erlicht wird das nur dadurch, dass sich auch ihre Eltern untereinander hervorragend verstehen und die ...
    60K4 month ago
  • „André ist ja so romantisch“ wollte meine Freundin Juliees das Gesicht Ich hielt André für ganz noranz normal „Du bist ein romantischer Spinner“, das hatte ich noch ikeitenVielleicht war André ja auc...
    30K4 month ago
  • „Du bist nur einfach für dein Alter viel zu alt geworden“ hatte ihre Mutter geeschichte en und wundervollen Beziehungen An eineeblieben, hatten bei Wein und Käse i und vertrauliche Att als wir ins Be...
    40K4 month ago
  • Angelika hatte Lilo eine ganze Woche vertröstet Eine ungeheuer lange Zeit für die bei­den Zunächst strahlten sie sich nur an Erzählten sich beiar nicht, woanz vorne an Plötzlich kommt Kundschaft ins ...
    20K4 month ago
  • „Geronimo, ich finde es wunderschön so, aber der Zustand einer Trance, die uns geleiten lässt, wodurch soll der sich denn entwickeln Ich befürchte, dass es dazu so nicht kommen wird“ Geronimo lachte ...
    50K4 month ago
  • Eines Tages, als sie te er kühl und nüch­tern: „Mir ist zugetragen worden, dass du einen Freund aus eurer Firs nach der Arbeit zu ihm nach Hause fährst Trifft das zu?“ Sophia hörte auf zu kauen und e...
    30K4 month ago
  • Schon lange tanzte nie erschöpft standen wir voreinander auf der Tanzfläche Unsere verschwitzten Gesichter konnten noch ein Lächeln produzieren, bevor wir uns um den Hals fielen „Madeleine“ konnte ic...
    20K4 month ago
  • Die Beziehung zu einer Frau, Liebe und Dergleichen, Claude spürte kein een mehr, betrachtete es jetzt unter rationalen Gesichtspunkten Natürlich wäre jemand da, mit dem man sich unterhalten und Freud...
    20K4 month ago
  • „Wenn sie dann völlig abweisend gewesen wären, hätte sich ja alles geklärt Aber so haben sie ja nicht reagiert“ erläuterte Herr Heinrichs t, waruewesen Ich brauche und suche näar keinen Mann, und so ...
    50K4 month ago
  • Mutter kalänzendem Gesicht kam sie auf mich zu, umarmte und küsste mich „Das ist er Jetzt ist er da Ist das nicht wundervoll?“ sagte sie und zeigte dabei auf Sam „Mutter, du bist ein Kind“ erklärte i...
    30K4 month ago
  • Aefallen, schon mit ihreesaeweckt, die ich nicht benennen konnte, die mich beim Essen immer wieder zu ihr hinüber schauen ließen Ich musste Kontakt zu ihr bekoab es dazu bei t, dass wir uns beim Kaff...
    30K4 month ago
  • Hellen war eine Frau ieefügten Grundsätzen und Ansichten, wie sei zu jemandem in ihrer Position passten Das war sie, so sah sie sich Nur schien da auch etwas anderes zu sein, was sie nicht kannte und...
    30K4 month ago
  • Brigitta sollte Leo bewegen, wieder zu Ines, ihrer Freundin, zurückzukoitta trank auch Wein und meinte, dann müsse sie eben itta blieb auch nach dem Abendbrot „Jetzt ist sowieso alles zu spät“ en „Et...
    30K4 month ago
  • Yasemin möchte nichts mit neuer Liebe zu tun haben, und e Was sich aber entwickelt, und wie Yaseehen, erzählt die Geschichte Ein heißer Soensaft Auch wenn die Hitze quälte, schien sie doch fast übere...
    40K4 month ago
  • Keinesfalls wollte Móla sich verlieben oder Dergleichen Das hatte sie Lukas direkt klar geezeichnet und Móla hatte Lukas im Scherz zu und Gesang Bei der Oper konnte der Klang- und Gesang-Geliebte abe...
    60K4 month ago
  • Auch wenn das Bedürfnis nach sexueller Befriedigung nicht aus sozialen Zusaen resultiert, stört es die Liebe doch nicht sondern erweitert sie eher“ argumentierte ich Olivia hörtedich, Henry, sehr“ sa...
    50K4 month ago
  • „Aber eins en Ich dachte, es wäre selbstverständlich, dass ein Mann einer Frau etwas dazu sagt, aber du hast noch kein Wort darüber verloren Du en, ob du ut aussehe“ erklärte ich Banale Koe Trotzdet ...
    60K4 month ago
  • Eine junge Frau, vielleicht Mitte dreißig, sie war enüber Ich aeschweige denn, dass ich ihren Naar nicht aufgefallen, aber jetzt sah ich sie eben öfter, und da hob sie sich schon ein wenig ab von den...
    40K4 month ago
  • Als Nick und Familie aus dem Urlaub in Frankreich zurückkamen, stand fest, Frau Dr, Rosenbach verlässt das Institut Iehen „Warum, Kristin, warum?“entfuhr es Nick als sie sich zum ersten Mal trafen „N...
    60K4 month ago
  • Einen Freund oder eiene Freundin suchten sie beide nicht über die Partnerver Ilona und Thomas hatten es nur mal aus Jux probiert Trotzdem schrieben sie sich, lernten sich kennen und lieben, aber das ...
    30K4 month ago
  • Esra war eine kluge, außergewöhnlich gebildete, junge Frau Sie studierte, und wie das mit der Liebe usste sie Marcel war ihr Freund seit der Schulzeit Sie kannte all die großen Draenden Roar Poetisch...
    60K4 month ago
  • Diana war ein freches Mädchen, eine selbstbewusste junge Frau und mittlerweile eine nüchterne Wissenschaftlerin Über Liebe dachte sie so: Monika hatte zwei Männer, in die sie verliebt war und ich kei...
    40K4 month ago
  • „Wie kommst du denn auf die Idee, te er sich vorwurfsvoll „Du bist selber verrückt, nichts als ver­rückt und durchgedreht Schraubst dir irgendwelche Hypothesen über die Zu­kunft zusa Elena ist doch e...
    30K4 month ago
  • Paul ist viel zu klug und zu schlau für sein Alter Aber keiner erkennt es und niemand will es wissen Ulrike, die O heraus und ist verblüfft Paul ist in der Pubertät, aber er hat ein Wissen und eine B...
    70K4 month ago
  • “Für die Welt bist du irgendjeendjemand bist du die Welt”Erich FriedBeim Kaffee bestand Beatrix nochmal darauf: „Ich fühle mich aber in der Tat anders Du kannst zwar das Alter nicht ändern, aber das ...
    50K4 month ago
  • „Doris hat eworfen, mein Herz sei nicht bei ihr“ erklärte ich Ete sie sich „Bei “ antwortete ich „Sie hatte Recht, nicht wahr?“ Emily darauf „Mein Herz, mein Herz, was ist das schon? Natürlich war di...
    20K4 month ago
  • „Ich würde es gern länger, ganz lange genie­ßen Verstehst du? Ich möchte unsere Liebe auch körperlich endlos spüren können“ erläuter­te Isa­bella und lächelte schel­ent­lich schön und begehrenswert?“...
    50K4 month ago
  • Aletta und Géraldine wussten zwar, dass ich mich ab und an noch mit einer al­ten Bekannten aus de­nete eenauestens erläutert haben Trotzdem konnten sie es nicht fassen und verstanden es nicht Beide e...
    30K4 month ago
  • GoTop